Freizügigkeitsleistung

Freizügigkeitsguthaben aus Ihrem früheren Vorsorgeverhältnis sowie alle Freizügigkeitskonten/-policen (2. Säule) müssen von Gesetzes wegen an Ihre aktuelle Pensionskasse übertragen werden. Aus diesem Grund bitten wir unsere Versicherten, der früheren Pensionskasse (oder dem früheren Arbeitgeber) den Auftrag zur Überweisung der Freizügigkeitsleistungen zu erteilen und uns die Austritts-/Überweisungsabrechnung mit allen gesetzlich notwendigen Angaben zu senden.

Sie profitieren aufgrund der Überweisung der Freizügigkeitsleistungen von besseren Vorsorgeleistungen.

Unsere Bankverbindung:

Berner Kantonalbank (BEKB), 3001 Bern
Zugunsten von VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende, 3000 Bern 14

Konto-Nr.: 42 4.054.418.97
PC-Konto: 30-106-9
Clearing: 790
BIC / SWIFT-Code: KBBECH22

IBAN: CH02 0079 0042 4054 4189 7

Notieren Sie unbedingt Ihre Anschluss-Nr. und AHV-Nr. als Mitteilung.

Einzahlungsschein (frühere Pensionskasse)

Kennzahlen

Provisorischer Deckungsgrad

per 31.10.2017: 118.7%

Kumulierte Rendite

vom 01.01.2017
bis 31.10.2017: 7.05%

Definitive Zinssätze

ab 01.01.2017
bis 30.06.2017
auf allen Konti:
2.00% (p.a.)
(provisorisch war 2.00%)

ab 01.07.2017
bis 31.12.2017
auf allen Konti:
5.50% (p.a.)
(provisorisch war 3.00%)

Provisorische Zinssätze

ab 01.01.2018
auf allen Konti: 3.00%

Zinssätze (Überblick)

History