Vorsorgepartner mit Erfahrung und Kompetenz

Als Arzt, Praxisinhaber und Arbeitgeber wird von Ihnen ein hohes Mass an Wissen und Verantwortung erwartet. Um diesem Anforderungsprofil gerecht zu werden, sind Prioritäten zu setzen. Machen auch Sie von der Möglichkeit Gebrauch, die Verantwortung für die berufliche Vorsorge an uns als kompetenten Partner zu delegieren. Die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende verdient Ihr Vertrauen.

Corona-Information:

1. Externe Versicherung: Die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende unterstützt ihre Ärzte/-innen

Um den allfällig entstehenden Liquiditätsengpässen unserer selbständigerwerbenden Ärzte/-innen vorzubeugen bzw. diese zu minimieren, ändert die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende ihre Reglementsbestimmungen zur «Externen Versicherung» ab sofort.

Damit können freiwillig versicherte Selbständigerwerbende, welche das ordentliche Pensionsalter noch nicht erreicht haben, vom heutigen Vorsorgeplan in die «Externe Versicherung» wechseln. Dies gilt für die Zeit vom 01.04. – 30.06.2020, also während 3 Monaten. Danach lebt die bisherige Versicherung unverändert wieder auf.

Wir hoffen, mit unserem Beitrag diejenigen selbständigerwerbenden Ärzte/-innen zu unterstützen, welche durch die Corona-Krise mit Liquiditätsengpässen konfrontiert sind.

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen sowie das entsprechende Formular.

2. Einfluss Börsenturbulenzen auf Vermögen

Die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende ist sich ihrer Verantwortung in diesen schwierigen Zeiten bewusst und wird alles unternehmen, um die Interessen ihrer Versicherten zu wahren. Die langfristig orientierte Anlagestrategie der VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende zeichnet sich durch eine breite Diversifikation aus. Dank den vollständig aufgebauten Wertschwankungsreserven per 31.12.2019 kann die Börsenbaisse abgefedert werden. Für eine Kommunikation über die Vermögensentwicklung ist es angesichts der sich überschlagenden Ereignisse zu früh. Sobald zuverlässige Angaben über die Entwicklung gemacht werden können, werden wir Sie in Kenntnis setzen.

4% Jahreszins und 13. Monatsrente

Als Folge der positiven Marktentwicklung und der stabilen finanziellen Situation kann die VSAO sämtliche Sparguthaben ihrer aktiven Versicherten und Invalidenrentnern für das ganze Jahr 2019 mit überdurchschnittlich guten 4.00% verzinsen. Ausserdem dürfen wir unseren Bezügern einer Alters- und Hinterbliebenenrente eine einmalige 13. Bonusrente auszahlen.

Mehr

Über uns

Kennzahlen

Kumulierte Rendite

vom 1.1.2019
bis 31.12.2019: 12.59%

Definitiver Zinssatz 2019

auf allen Konti: 4.00%

Gesetzlicher Mindestzinssatz 2019

1.00%

Provisorischer Zinssatz 2020

auf allen Konti: 1.00%

Gesetzlicher Mindestzinssatz 2020

1.00%

Zinssätze

History

nach oben