Herzlich Willkommen

Einkäufe für das Jahr 2017:

Einkäufe müssen spätestens mit Valuta 29.12.2017 auf dem Bankkonto der Stiftung eintreffen, damit sie für das Jahr 2017 berücksichtigt werden können. Weitere Informationen zu den reglementarischen Einkäufen finden Sie hier.

 

Als Arzt, Praxisinhaber und Arbeitgeber wird von Ihnen ein hohes Mass an Wissen und Verantwortung erwartet. Um diesem Anforderungsprofil gerecht zu werden, sind Prioritäten zu setzen. Machen auch Sie von der Möglichkeit Gebrauch, die Verantwortung für die berufliche Vorsorge an uns als kompetenten Partner zu delegieren.

Die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende verdient Ihr Vertrauen.

Ihr Gewinn beim Wechsel zu unserer Stiftung

  • Kein Splitting zwischen dem BVG-Obligatorium und dem BVG-Überobligatorium (umhüllende Kasse).
  • Die Einkäufe werden im Todesfall eines aktiven Versicherten an die Hinterbliebenen zurückerstattet.
  • Gleiche Behandlung und gleiche Risikoprämien für Frauen und Männer.
  • Keine Unterschiede in der Risikostruktur zwischen der jungen und älteren Generation.
  • Die Deckung bei Unfall und Krankheit ist für Sie als Selbständigerwerbender automatisch eingeschlossen.
  • Ihre Bedürfnisse als Selbständigerwerbender sind uns ein zentrales Anliegen.
  • Wir bieten Ihnen die nötige Flexibilität (z.B. bei der Pensionierung).
  • Kompetenz und Schnelligkeit, aber auch eine transparente, offene Kommunikation sind unsere Stärken.

Wollen Sie mehr über Ihre Vorteile wissen? Dann klicken Sie hier.

Kennzahlen

Provisorischer Deckungsgrad

per 31.10.2017: 118.7%

Kumulierte Rendite

vom 01.01.2017
bis 31.10.2017: 7.05%

Definitive Zinssätze

ab 01.01.2017
bis 30.06.2017
auf allen Konti:
2.00% (p.a.)
(provisorisch war 2.00%)

ab 01.07.2017
bis 31.12.2017
auf allen Konti:
5.50% (p.a.)
(provisorisch war 3.00%)

Provisorische Zinssätze

ab 01.01.2018
auf allen Konti: 3.00%

Zinssätze (Überblick)

History